Beauty

Veröffentlicht am 30.05.2016 von Maja Kautzki

0

Diese Dinge machen Falten

Es gibt ja so manche Dinge, wie zum Beispiel Grimassen schneiden oder ins Solarium gehen, die bekanntlich Falten machen. Aber davon wissen die meisten sowieso schon. Doch es gibt Fallen im Alltag, von denen man nie denken würde, dass auch davon Falten kommen können. Wir verraten vier Fälle, die uns Falten ins Gesicht machen.

Im Smartphone lesen

Man glaubt es ja nicht, ober will es nicht glauben, dass Smartphones auch negative Wirkungen haben, und dabei sprechen wir nicht von irgendwelchen Strahlen. Sondern von dem gesenkten Kopf, wenn man beispielsweise Nachrichten oder Bilder oder Sonstiges im Handy anschaut. Denn wenn man den Kopf nach unten senkt, bilden sich am Hals unschöne und auf Dauer gesehen, hartnäckige Falten.

Mit dem Strohhalm trinken

Klingt echt komisch, ist aber leider wahr. Latte Macchiatto schmeckt nun mal am besten durch einen Strohhalm. Wer das jetzt aber liest, wird es sich vielleicht dann doch nochmal überlegen, ob es seine Latte durch einen Strohhalm trinken möchte. Denn durch die Saugbewegung entstehen Falten um den Mund herum, die dauerhaft unschöne Falten hinterlassen.

Ohne Sonnenbrille raus gehen

Wenn die Sonne scheint, kneift man automatisch die Augen ein bisschen zu, damit es nicht so blendet. Bei diesem zusammenkneifen der Augen bilden sich Falten um die Augen herum. Diese können vermieden werden, wenn man bei Sonnenschein einfach eine Sonnenbrille trägt.

Schminken

Viele Frauen schminken sich jeden Tag, egal ob für das Büro, zum Einkaufen oder einfach nur für sich selbst. Doch niemand beobachtet sich genauer beim Schminken. Denn wenn man das mal tun würde, könnte das bei manchen unter dem Thema Gesichtsgymnastik laufen, denn wenn man die Wimperntusche aufträgt, oder einen Kajalstrich ziehen soll, verzieht man sein Gesicht, um mit einem Auge etwas sehen zu können. Und wenn man dann weiter denkt, kann man sich sogar vorstellen, dass auch diese Grimassen, wenn sie jeden Morgen gemacht werden, auch zu Falten führen können.

Tags: ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑