Beauty

Veröffentlicht am 09.02.2016 von Maja Kautzki

0

Im Gesicht abnehmen – wie geht das?

Jeder, der ein rundes Gesicht hat, hat sich schon mal gefragt, ob es eine Möglichkeit gibt, auch im Gesicht abzunehmen. Für den ganzen Körper gibt es unzählige Diäten und verschiedene Sportübungen, die dazu verhelfen, sogar an den Beinen, Bauch und Po abzunehmen. Doch was tun, wenn man ein rundes oder gar dickes Gesicht hat? Kann man da überhaupt abnehmen? Ja! Man kann, wir sagen wie!

Viel Wasser trinken

Es ist grundsätzlich wichtig, über den Tag verteilt, viel Wasser zu trinken. Es kurbelt nicht nur den Stoffwechsel an, es verhindert, dass man sich gebläht fühlst und sorgt dafür, dass man weniger Hungergefühl hat. Wer genügend Wasser trinkt bekommt auch eine schöne Haut. Wer sich einen Extra-Beauty-Kick verschaffen möchte sollte Wasser mit Zitrone und Ingwer trinken.

Gesund ernähren

Um auch im Gesicht abzunehmen sollte man darauf achten, wie viel Zucker und Salz man am Tag zu sich nimmt. Am Tag sollte man nicht mehr wie 6 Gramm Salz und 20 Gramm Zucker am Tag zu sich nehmen, denn zu viel vom Zucker und Salz lassen das Gesicht dicker aussehen.

Ebenso sollte die Ernährung komplett umgestellt werden. Fast Food sollte tabu sein und viel Obst und Gemüse sollte auf dem Speiseplan stehen.

Schlaf hilft bei der „Gesichts-Diät“

Gesunder Schlaf ist nicht nur gesund und stärkt das Immunsystem, es hilft auch im Gesicht anzunehmen. Studien haben nachgewiesen, dass mindestens sieben Stunden Schlaf in der Nacht, die Kalorien optimal verbrennen lassen. Und damit auch dem Gesicht zu einer schönen Form verhelfen.

Sport unterstützt die Abnahme

Leider ist es so, dass zu jeder erfolgreichen Diät Sport definitiv dazu gehört. Wer zudem noch schnelle Erfolge sehen möchte, sollte etwa fünf Mal in der Woche, jeweils eine Stunde trainieren. Es klingt viel, lohnt sich aber, wenn man schnell Erfolge sehen möchte. Besonders empfehlenswert ist Intervalltraining. Dadurch werden etwa 200 Kalorien mehr verbrannt, wie durch normales Training.

Tags: , , , , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑