Food

Veröffentlicht am 02.11.2015 von Maja Kautzki

0

Kürbissuppe mal ganz gesund

Halloween Zeit ist gerade mal vorbei, doch der Herbst ist auch die richtige Zeit für Kürbisse in jeder Art und Form. Wir stellen eine Kürbissuppe vor, die nicht nur super lecker schmeckt, sondern sich auch noch positiv auf die Figur auswirkt.

Benötigt werden

50g Körnermischung

1 TL Sesam

300-350g Butternutkürbis, 1TL gewürfelte Zwiebel

1 Zweig Rosmarin

1 Knoblauchzehe

½ Chilischote

frischer Ingwer

300 ml Gemüsebrühe

Salz, Pfeffer

Als erstes wird die Körnermischung in einer beschichteten Pfanne, ohne Fett gerüstet und wieder raus genommen. Genauso wird der Sesam an geröstet. Der Kürbis wird geputzt und gewaschen und dann grob zerkleinert (der Kürbis muss nicht geschält werden!!)

Die Rosmarinnadel werden vom Zweig ab gezupft und klein gehackt, auch die Knoblauchzehe wird abgezogen und klein gehackt werden, ebenso wie die Chilischote klein geschnitten werden muss.

Der Ingwer wird geschält und gerieben. Das Gemüse wird mit Salz und Pfeffer gewürzt und dann püriert.

Die Suppe wird dann auf Teller aufgeteilt und vor dem Servieren mit der Körnermischung und dem Sesam verfeinert.

Die Suppe kann auch super in einer Thermoskanne mit zur Arbeit genommen werden.

Tags: ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑