Music

Veröffentlicht am 20.06.2016 von Diana Seeländer

0

Billboard Music Award 2016

Am Sonntag, dem 22.05.2016 war es wieder so weit, in Las Vegas wurden die Billboard Awards 2016 verliehen. Zum 26. Mal wurden die erfolgreichsten Interpreten der Musikbranche geehrt. Der Billboard Award gehört zu den wichtigsten Ereignissen der Musikbranche. Neben Musikstars glänzten auf dem roten Teppich auch Gäste aus der Film- und Modebranche.

Musikalische Untermalung und Performances

Eröffnet wurde der Award diesmal von Britney Spears mit einem coolen Medley ihrer größten Hits, natürlich mit top Figur, dutzenden Tänzern und Kostümwechsel. Stars wie Mila Kunis oder Ashton Kutscher riss es von ihren Stühlen. Nach längerer Zeit stand auch Kesha zum ersten mal wieder auf der Bühne mit dem Bob Dylan-Song „It aint me“. Rhianna performte „Love on the Brain“ und Justin Biber stellte seine Titel „Sorry“ und „Company“vor. Madonna und Steve Wonder performten gemeinsam und würdigten damit Mega Star Prince, der im April verstorben ist. Mit dem Titel „Go Ahead and Break My Heart“ vereinten sich Gwen Stefani und ihr Freund Blake Shelton zu einem Duett.

Größte Gewinner des Abends

Auch dieses Mal gab es wieder viele Gewinner. Das sind die größten Gewinner 2016. Mit insgesamt acht Preisen war der kanadische Künstler „The Weekend“ der größte Abräumer des Abends. Adele bekam fünf Awards und sicherte sich damit einen der wichtigsten Preise. Leider konnte sie diese aber wegen ihrer Tour, nicht persönlich entgegennehmen. Je einen Award erhielten Justin Biber, Taylor Swift und Drake. Den von den Fans gewählte Achievement Award für besondere Leistungen bekam dieses Jahr Rhianna. Das Highlight des Abends war der Auftritt von Celine Dion, ihr erster Auftritt nach dem Tod ihres Mannes und Bruders. Passend ihr Titel „The Show must go on“. Als Sohn Charles ihr den Icon Award überreichte, brach sie in Tränen aus.

Fazit

Zusammenfassend kann man sagen, es war ein rund um gelungener Abend mit vielen hochkarätigen Gästen. Man kann gespannt sein, wer im nächstes Jahr einen oder mehrere der begehrten Awards erhält.

Tags: , , , , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑