News

Veröffentlicht am 25.09.2016 von Maja Kautzki

0

Ein Smoothie für jedes Problem

Smoothies sind nicht nur im Kommen, sie erobern und quasi schon. Sie sind gesund, schmecken lecker und sind ganz einfach zuzubereiten. Und neuerdings gibt es Smoothies für alle Fälle und Probleme. Die Rezepte sind für eine Portion, für ein Glas mit 400 ml.

Gegen Heißhungerattacken – Tomato Plus

Zutaten:
50 g Erdbeeren
1 Stiel Basilikum
150 ml Tomatensaft
100 ml Wasser
50 g Nahrungsersatzmittelpulver
1 EL Öl
1 ½ TL Balsamico-Essig

Zubereitung:

Alle Zutaten, bis auf den Essig in einem hohen Rührbecher zusammen Mixen und mit dem Essig abschmecken. In ein Glas mit 2-3 Eiswürfeln füllen und genießen.

Hilft bei der Entwässerung – Gemüse-Birnen-Smoothie

Zutaten:
1/3 Frische Gurke
1 Birne
2 kleine Kirschtomaten
2 EL frisch gepressten Orangensaft
50 ml Mineralwasser mit Kohlensäure

Zubereitung:
Die Salatgurke würfeln und die Birne vierteln, entkernen und auch würfeln. Dann mit den zwei Kirschtomaten fein pürieren. Den frischen Orangensaft zugeben und kurz durch mixen. Alles in ein Glas geben und mit 50 ml Mineralwasser auffüllen.

Regt die Fettverbrennung an – Beeren-Smoothie mit Honig

Zutaten:
75 g Himbeeren
75 g Heidelbeeren
150 ml Cranberrysaft
Blätter vom Stiel einer Zitronenmelisse
1 TL Honig
75 ml Mineralwasser mit Kohlensäure

Zubereitung:
Alle Zutaten, bis auf das Mineralwasser in einem Becher pürieren, in ein Glas geben und mit dm Mineralwasser auffüllen.

Stärkt das Immunsystem – Abwehr-Booster-Smoothie

Zutaten:
100 g Papayafruchtfleisch
100 ml Kefir
1 EL ungesüßten Sanddornsaft
1 EL Zitronensaft
1 TL Weizenkeime
50 g Nahrungsersatzmittel
1 EL Walnussöl
1-2 Tropfen Orangen-Aromaöl

Zubereitung:
Alle Zutaten in einem hohem Becher fein pürieren und in ein Glas umfüllen. Zum Schluss mit ein paar Tropfen Sanddornsaft beträufeln und einer Papayafrucht dekorieren.

Reguliert den Cholesterinspiegel – Brombeer-Mango-Smoothie

Zutaten:
½ Apfel
60 g Brombeeren
100 ml Apfelsaft
½ EL Zitronensaft
Fruchtfleisch ½ Mango
½ TL Kurkuma
50 g Joghurt

Zubereitung:
Alle Zutaten in einem Mixer fein pürieren und vorsichtig in ein Glas gleiten lassen. Nach Belieben mit Früchten dekorieren.

Tags: ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑