News

Veröffentlicht am 11.07.2016 von Diana Seeländer

0

Königsklasse – so modisch können Fußballer sein

Wussten Sie das Boateng Schuhe sammelt oder Löw immer gute Hemden trägt? Ja, das Interesse unserer Fußballer an Mode ist größer als wir denken. Viele Spieler, auch solche, die nicht bei der EM dabei sind, spielen nicht nur Fußball, sondern sind auch im Modegeschäft erstaunlich aktiv.

Manuel Neuer

Er ist nicht nur Welttorhüter und unangefochtene Nummer Eins auf dem Platz, sondern auch als Modedesigner aktiv. Mit einem Auge für Sportfashiondetails designte er in Zusammenarbeit mit Adidas, die Adidas History Torwarthandschuhe.

Mats Hummels

Mit einer extra Portion Fashion-Glamour, durch seine Frau Cathy, ist Mats Hummel stilvoller Markenbotschafter der Schweizer Uhrenmarke Tag Heuer.

David Alaba

Mit einem eigenen Onlineshop da27store.com für Caps setzt der gebürtige Wiener auffällige Akzente, die man wissen sollte.

Jerome Boateng

Er ist für seine Sneaker-Sammlung berüchtigt, ganze 650 Paar kann er sein eigen nennen. Nicht nur im Fußball spielt er in der Königsklasse, seit letztem Herbst darf er sich auch mit dem Titel „Most Stylish Man Germany“ schmücken. Außerdem entwarf er für den Online-Optiker Edel Optics eine eigene Kollektion für Kinder und Erwachsene.

Kevin Großkreutz

Inspiriert durch seinen eigenen Leitspruch „Is so“ entstand seine eigene Modelinie „#Isso by Fischkreutz“. Erhältlich ist die klassische Streatwear mit #Isso Zeichen im eigenen Onlineshop oder in Modegeschäften in Dortmund.

Per Mertesacker

Auch er hat einen eigenen Webshop, in dem er seine eigene Kollektion „BFG“ vertreibt. Mit seiner Stiftung, in den ein Teil der Erlöse fließt, unterstützt er Kinder aus sozial schwachen Familien mit Lernförderangeboten und kostenfreien Sportangeboten.

Bastian Schweinsteiger

Stets Eleganz auch ohne eigene Kollektion beweist der „Capitano“ mit seiner Kooperation mit dem Kopfhörer-Label Beats. Inspiration für lässige Casual-Looks kann man sich auf seinem Instagram- und Twitteraccount holen.

Kevin Trapp

Im Fußball Torhüter, aktuell beim Club Saint Germain, in der Mode mit seiner eigenen Kollektion „KT01“ für das Frankfurter Label Run FFM im Mittelfeld. Seine ersten Entwürfe waren letztes Jahr innerhalb weniger Tage ausverkauft.

Marco Reus

Er liebt die kleinen Emoticons, insbesondere die Äffchen. Dadurch wurde er zu der Affenkollektion für seine Modelinie MRXI inspiriert und löste damit Jubel aus. Seinen Erlös daraus spendet auch er guten Zwecken.

Lukas Podolski

Nirgends kommt man am ältesten Nationalspieler vorbei. Mit seiner Modelinie Straßenkicker vertreibt er Streetware, die nicht nur Sophia Thomalla, Rapper Sido oder Joko Winterscheid tragen.

Mario Götze

Er legt Wert auf modische Kleidung und gilt deshalb für viele Teenies als Top Styling-Vorbild und seine Kooperation mit Beats by Dr. Dre passt da voll dazu. Nicht nur im Sportdress, meist auch elegant gekleidet, kann man ihn auf seinem Instagram-Account sehen.

Joachim Löw

Jogi Löw spielt, egal wo, ob am Spielfeldrand im Anzug und Hemd oder auf Reisen mit eleganter Hose in der oberen Liga mit. Deshalb ist er auch das perfekte Aushängeschild für die Nationalelf.

Schon 2008 meinte Designer Michael Michalsky treffend: Wenn sie so spielen, wie er sich kleidet, dann müssten wir gewinnen.

Tags: , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑