Topics

Veröffentlicht am 01.05.2016 von Maja Kautzki

0

Ängste die jede Frau vor einer neuen Beziehung hat

Jede Frau hat so ihre Erfahrungen in der Liebe. Die einen sind positiv die anderen etwas weniger positiv. Jede Frau hat auch schon mal eine Trennung mitgemacht und hat so auch ihre Gedanken und Bedenken, bevor sie in eine neue Beziehung geht. Doch diese drei Gedanken machen sich alle Frauen.

Kann ich ihm vertrauen?

Eine Trennung ist immer weniger schön, doch man kommt trotzdem immer wieder darüber hinweg und kann neu anfangen. Doch wer in seiner Beziehung betrogen wurde, weiß dass es nicht leicht ist, eine neue Beziehung anzufangen, denn man macht sich gleich Gedanken ob man dem neuen Partner vertrauen kann und hat Angst doch wieder betrogen und verletzt zu werden. Aber man sollte sich die neue Beziehung nicht gleich schlecht machen, noch bevor sie richtig angefangen hat.

Muss ich mich wieder aufgeben?

Viele haben die Erfahrung gemacht, dass sie sich in einer Beziehung aufgeben und verlieren. Man muss darauf achten, sich nicht selbst auf zu geben und für die Beziehung zu opfern. Denn auch wenn man das Gefühl hat, das während der Beziehung gern zu machen, fällt es einem erst nachdem die Beziehung zu ende ist auf, dass man sich aufgeopfert hat. Und dann kommen die Gedanken, ob man sich auch für die neue Beziehung aufgeben muss. Eine Beziehung ist ein gegenseitiges Geben und Nehmen, deshalb ist es wichtig auch in einer Beziehung man selbst zu bleiben.

Lag die Trennung an mir?

Wenn man eine Trennung hinter sich hat, macht man sich natürlich Gedanken, woran es lag und warum es soweit kommen musste. Man wird auch kritisch und man fragt sich, ob man so viel falsch gemacht hat ob man eine gute Partnerin war. Doch auch dieser Gedanke sollte einen nicht mehr beschäftigen, wie es notwendig ist,

Tags: ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑