Topics

Veröffentlicht am 16.08.2016 von Maja Kautzki

0

Urlaubszeit und schon wieder krank

Der Urlaub hat gerade bekommen und man will weg fahren oder fliegen, und schon ist man krank. Doch was kann man tun, um schon im Voraus vorzubeugen um nicht krank zu werden? Lesen Sie hier.

Gilt die Krankenversicherung auch im Ausland

Bevor man in den Urlaub fährt, sollte man sich bei der Krankenversicherung informieren, in welchen Ländern sie ohne Probleme haftet und für welche Länder man doch eine zusätzliche Krankenversicherung abschließen muss. Natürlich geht man nicht davon aus, dass man krank wird, aber sicher ist sicher.

Die Reiseapotheke gut ausstatten

Eine Reiseapotheke sollte auf jeden Fall Dinge enthalten wie zum Beispiel Pflaster, Binden, Desinfektionsmittel und Salben. Auch Salben gegen Verstauchungen machen Sinn. Ansonsten sind Präparate gegen Fieber, Durchfall, Kreislaufprobleme und Schmerzen wichtig. Auch ein Spray oder eine Salbe gegen Insektenstiche und vielleicht sogar noch ein Mittel um Stichen vorzubeugen. Natürlich sollten Medikamente nicht vergessen werden, die man nehmen muss. Auch eine Schere, Pinzette, ein Fieberthermometer und der Impfpass sollte eingesteckt werden. Wenn man die Reiseapotheke packt muss man selbstverständlich darauf achten, dass das Verfallsdatum der einzelnen Medikamente nicht überschritten ist.

Der lästige Jetlag

Viele haben mit Jetlag zu kämpfen, wenn sie in Länder reisen, die zeitlich weit vom eigenen Land entfernt sind. Vermeiden lässt sich Jetlag leider nicht, man kann aber ein bisschen vorbeugen, indem man sich zeitlich schon zu Hause ein bisschen darauf einstellt bzw. umstellt. Man kann je nach Zeitumstellung des Reiselandes, früher oder später ins Bett gehen und dementsprechend aufstehen. So kann der Körper schon etwas vorbereitet werden.

Sonnenbrand vermeiden

Wenn man dann endlich im Urlaub angekommen ist, sollte man einen Sonnenbrand vermeiden. Dem kann man helfen, in dem man sich richtig gegen die Sonne schützt. Der passende Lichtschutzfaktor ist sehr wichtig, für Kinder sollte dieser mindestens 30 sein.

Auf Hygiene achten

Viele reagieren auf das Leitungswasser in fremden Ländern besonders empfindlich und bekommen es recht bald mit dem Magen zu tun. Wichtig ist dabei auf die Hygiene zu achten oder sogar schon im Voraus stilles Mineralwasser zum kochen und trinken zu nehmen.

Über wichtige Impfungen informieren

Es ist sehr wichtig sich über die Länder die man bereisen möchte, zu informieren. Auch die notwendigen Impfungen sollten rechtzeitig gemacht werden. Je nach Land weichen die nötigen Impfungen ab. Der Hausarzt kann bei einem Gespräch richtig beraten.

Tags: , , , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑